Loading…

Ready for Data

Blogposts zu Power BI Desktop
Start

Aktueller Stand neuer Bücher zu PowerPivot und Power BI

05.02.2016

Für das Kochbuch zu PowerPivot und Power BI besprechen wir aktuell bereits die ersten Beispiele und Kapitel.

Ein Beispiel behandelt den automatischen Import von Dateien aus einem Ordner mit Power Query und alternativ in Power BI Desktop.

Ein weiteres Beispiel beschäftigt sich mit den Datensets. Es wird eingesetzt, um asymetrische PivotTabellen zu erstellen.

Das dritte Fallbeispiel erklärt den kompletten Weg vom Import der Daten, den Berechnungen in PowerPivot und der Darstellung der Ergebnisse mittels PivotTabelle für den sportbegeisterten Excel-User.

Parallel bearbeiten wir das PowerPivot-Buch für die Excel Version 2016. Dort gibt einige Neuerungen, die zu beachten sind.

Hinweise, Bemerkungen und Wünsche von Lesern sind willkommen.

Power BI Desktop und R

Eine Sinus-Kurve mit Power BI Desktop und R

In Power BI Desktop kann man direkt mit der Programmiersprache R arbeiten.

Nach der Aktivierung erhält man einen Konsolenbereich mit dem "R-Skript-Editor"

Zwei Zeilen reichen, um beispielsweise eine Sinuskurve auch ohne Datenmaterial darzustellen.

SinusKurve

x <- seq(-pi,pi,by=0.01)
plot(x,sin(x),type="l",col="red",main="Die Sinuskurve mit Power BI Desktop")

Quelle der beiden Programmzeilen: Prof. Dr. Marlene Müller, TU Berlin

 

 

Aquarium – nun auch in Power BI Desktop

Gestern noch vermisst - heute schon da.

Mit dem Oktober-Release von Power BI Desktop lassen sich nun, wie bei Power BI, benutzerdefinierte visuelle Designs laden.

Die Dateien mit der Endung *.pbiviz lassen sich die Visualisierungsarten erweitern.

Der Befehl ist über den Menübefehl Datei / Importieren / Benutzerdefiniertes visuelles Power BI-Element oder über die drei Punkte in der Diagrammgallerie installiert werden.

20151024_01

Das Oktober-Release von Power BI Desktop können Sie hier herunterladen:

Link zu Power BI Desktop