Loading…

Ready for Data

Blogposts zu Power BI Desktop
Start

Power Query – Januar Update

Das Januar-Update zu Power Query erschien nun kurz nach Fertigstellung unseres Buches.

Es war zu erwarten, dass ein neues Update Veränderungen, wie beispielsweise das Prozent-Format, mit sich bringt.

In der neuen Version kann Power Query mehrere Excel-Dateien aus einem Ordner über den Binär-Import einlesen und untereinander konsolidieren.

Voraussetzung dafür ist jedoch, dass die Excel-Dateien den gleichen Aufbau haben und die Blattnamen den gleichen Namen haben.

Dann erstellt Power Query automatisch die notwendige Funktion und lädt die Excel-Dateien wie CSV-Dateien direkt ein.

Eine Funktion mehr, die Power Query zu einem unerlässlichen Werkzeug zur Datenbearbeitung macht 🙂

Falls nicht alle oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind, erstellen Sie eine eigene individuelle Funktion in M.

Eine Vorgehensweise ist im Kapitel 15 unseres Buches beschrieben.

Für registrierte Leser des Buches erstellen wir ein Update-Kapitel.

 Excel-Dateien aus Ordner
Mehrere Excel-Dateien importieren